Ausflüge mit dem “Pflege mit Herz Bus”

Am Montag, dem 23. September machten wir erstmals mit den Bewohnern des Eschenhofs einen Ausflug mit unserem „Pflege mit Herz Bus“: Bei strahlendem Sonnenschein besuchten wir am Vormittag mit einigen Bewohnern Gratwein. Dabei wurde in der Einkaufsstraße in vielen Geschäften gestöbert und auch einige Dinge
eingekauft. Anschließend gönnten wir uns einen guten Kaffee, um dann gestärkt wieder die Heimreise anzutreten.

Zurück im Eschenhof traten wir gleich die nächste Reise an, und fuhren mit einem Bewohner zum Pferdehof Stockner in Fladnitz an der Teichalm. Der Bewohner war in seiner Jugend erfolgreicher Springreiter, und startete sogar für die tschechische Nationalmannschaft. Eine schwere Krankheit zwang ihn jedoch dazu, seinen Beruf und seine Leidenschaft aufzugeben. Seine Begeisterung für Pferde ist natürlich nach wie vor vorhanden, und so wurden an diesem Nachmittag einige alte Erinnerungen geweckt. Herr Stockner, Besitzer des Reithofes, ließ es sich nicht nehmen, uns persönlich durch die Ställe zu führen und uns einiges über das Spring- und Dressurreiten zu erklären. Unser Bewohner war sichtlich begeistert, und so traten wir nach zwei tollen Stunden wieder die Heimreise an.
Wir bedanken uns recht herzlich bei Herrn Stockner für den lehrreichen und unterhaltsamen Nachmittag!

Zahlreiche Besucher beim Tag der offenen Tür

Bei herrlichem Spätsommerwetter konnten wir beim Tag der offenen Tür im neuen Pflegeheim Ulmenhof in Peggau rund 1000 Besucherinnen und Besucher begrüßen. Wir freuen uns über das große Interesse an unserem neuen Pflegeheim und die vielen positiven Rückmeldungen der BesucherInnen!