Die fleißigen Hände der Tageswerkstätte

Neben unseren Pflegeheimen engagiert sich „Pflege mit Herz“ ja auch in der Betreuung von Menschen mit besonderen Bedürfnissen an den Standorten St. Andrä / Höch und seit Anfang 2016 auch in Groß St. Florian.
Ein wichtiger Bestandteil dieses Angebots ist die Tageswerkstätte, in der unsere KlientInnen reale Arbeitsaufträge im Rahmen von verschiedenen Arbeitsgruppen erledigen.
So machen sich die KlientInnen einmal in der Woche auf den Weg zu einem Bio-Laden in Deutschlandsberg. Mit den dort erworbenen Bioprodukten wird dann in der eigenen Lehrküche gekocht und köstliche Produkte wie etwa Apfel-Orangen Marmelade hergestellt.
Ebenso ist bereits die Produktion für den Osterbasar angelaufen und unsere KlientInnen sind stolz auf die ersten Produkte aus Holz, Textil und Wolle.

Bei Interesse an den hergestellten Produkten können Sie sich gerne in der Zeit von 9-16 Uhr (Mo-Fr) unter der Telefonnummer 0664 / 881 25 452 bei den Betreuern der Lehr- und Tageswerkstätte melden.