Start in den Frühling im Eschenhof Semriach

Nach dem Ende der kalten Jahreszeit starten die Bewohnerinnen und Bewohner des Eschenhof Semriach jetzt mit Schwung in den Frühling. Irmgard Treichler vom Lebensqualitätsteam bereitete sich im März mit den Bewohnern auf das Osterfest vor, und dabei gab es einiges zu tun: Gemeinsam wurden Palmbuschen gebunden, Eier gefärbt und auch die Osterdekoration für den Eschenhof wurde natürlich selbst gebastelt.
Doch nicht nur die Osterzeit mit seinen Bräuchen hielt die Eschenhof-Bewohner in Schwung, auch der Frühjahrsputz stand an. Dabei packten die rüstigeren Bewohner gleich selbst mit an, und halfen, die Spuren des Winters rund um das Haus zu entfernen.
Zu gu­ter Letzt wurden dann auch noch die ersten Blumen gepflanzt, die jetzt zum Beispiel die Sonnenterasse des Eschenhofs zieren.
Nach getaner Arbeit blieb schließlich auch noch viel Zeit, um die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings zu genießen, die ruhige und wunderschöne Umgebung des Eschenhofs Semriach auf sich wirken zu lassen und einfach die Seele baumeln zu lassen…