Bella Italia in St. Johann in der Haide

Passend zum Sommeranfang stand der Föhrenhof im Juni ganz im Zeichen unseres südlichen Nachbarlandes Italien: Am Speiseplan standen drei Tage lang beliebte Gerichte der italienischen Küche wie zum Beispiel Risotto ai frutti di mare oder Cannelloni. Aber auch abseits des kulinarischen gab es einiges zu entdecken, so kleideten sich die Bewohnerinnen zum Beispiel an einem Nachmittag ganz im Stile der italienischen 50er Jahre und es wurden typische italienische Sommergetränke wie Aperolspritzer getrunken. Auch die italienische Sprache sowie die vielen Sehenswürdigkeiten des Landes waren Thema – Wir sind schon gespannt, wohin die nächste Reise des Föhrenhofs gehen wird!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.