Information für Besucher

Bitte vereinbaren Sie vorab für den Besuch Ihrer Angehörigen einen Termin bei der Haus-, oder Pflegedienstleitung. Wenn Sie sich krank fühlen, sagen Sie den Termin unbedingt ab! Die Schutzmaßnahmen der Bundesregierung (tragen von Mund-Nasen-Schutz, Mindestabstand 1m, Händehygiene) sind einzuhalten. Ihre und unsere Fürsorge gilt den Bewohner*Innen sowie den Mitarbeiter*Innen, wir danken für Ihr Verständnis!

Spatenstich in Groß St. Florian

Der Neubau der „Pflege mit Herz“-Senioreneinrichtung „Kastanienhof “ in Groß St. Florian hat planmäßig am 28. Juli mit einem symbolischen Spatenstich begonnen. Das Haus, das voraussichtlich im Juli 2021 eröffnet, wird dem modernsten Stand entsprechen. In 56 Einzelzimmern und vier Doppelzimmern werden 64 pflegebedürftige Menschen rundum versorgt werden und ihren Lebensabend verbringen können. Es wird auch ein kleines, öffentliches Café im Haus entstehen. Bauherrin und Betreiberin des neuen Pflegeheims ist die „Pflege mit Herz“, die Teil der RENAFAN Group ist. Ihr Geschäftsführer Dr. Simon Welte dankte in seiner Rede sowohl der Gemeinde als auch der Landesregierung für die engagierte Unterstützung des Konzepts, das die Fortsetzung der ausgezeichneten Pflegequalität in einem neuen Haus ermöglicht. „Wir haben den Bedarf in Groß St. Florian gesehen mehr Plätze in den Seniorenpflege anzusiedeln und sehr positiv erwähnen möchten wir, dass wir von Tag eins an die Unterstützung von Bürgermeister Herrn Alois Resch hatten, sowie die der Landespolitik. Hier gilt mein Dank auch dem hier anwesenden Landtagsabgeordneten Herrn Ing. Gerald Holler in Vertretung für den Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer wie der Landesrätin Frau Juliane Bogner-Strauss. Den Neubau errichtet die KBG Altenheim Errichtungsgesellschaft mbH aus Mooskirchen. Durch das neue Haus wird auch die Modernisierung der Betreuung von Menschen mit Behinderungen ermöglicht, die bislang im „Akazienhof “ in Wettmannstätten untergebracht waren. Sie werden in die bestehenden, dann renovierten Räumlichkeiten des alten „Kastanienhofs“ in Groß St. Florian umsiedeln. Sowohl die Wohnsituation als auch die Tageswerkstätten sichern den Betreuten und ihrem 50-köpfigen Mitarbeiterteam eine langfristig rechtssichere Perspektive. Am neuen Standort samt guter Infrastruktur und der Einbindung in die Gemeinde Groß St. Florian wird die Inklusion der Betreuten deutlich verbessert sein, die ausgezeichnete Betreuungsqualität und der Schutz der jahrzehntelangen Beziehungen der KlientInnen und Ihrer BetreuerInnen bleiben gewahrt. Die bestehenden Tageswerkstätten werden weiterhin zur Verfügung stehen. Der Akazienhof in Wettmannstätten wird ebenfalls fortgeführt und wird zukünftig 75 Seniorenpflegeplätze anbieten

Herzblatt

In unserem Herzblatt berichten wir monatlich über Neuigkeiten aus der „Pflege mit Herz Familie“. Untenstehend finden Sie die aktuelle Ausgabe sowie vergangene Ausgaben zum Nachlesen.

Ausgabe Dezember 2019
Ausgabe November 2019
Ausgabe Oktober 2019
Ausgabe September 2019
Ausgabe August 2019
Ausgabe Juli 2019
Ausgabe Juni 2019
Ausgabe Mai 2019

Ausgabe April 2019
Ausgabe März 2019
Ausgabe Februar 2019
Ausgabe Jänner 2019
Ausgabe Dezember 2018
Ausgabe November 2018
Ausgabe Oktober 2018
Ausgabe September 2018
Ausgabe August 2018
Ausgabe Juli 2018
Ausgabe Juni 2018 Weiterlesen

Der Eschenhof trifft die Clowndoctors

Am Freitag, dem 6. April folgten die BewohnerInnen des Eschenhofs einer Einladung der Gemeinde Semriach zur Veranstaltung „Die Roten Nasen Clowndoctors“ in den Pfarrsaal Semriach. Mit schwungvollen, lustigen und spannenden Darbietungen zauberten die Hauptdarsteller „Franz & Murli“ mit großer Leidenschaft allen ZuseherInnen ein Lächeln ins Gesicht. Ihre große Herausforderung ist es, Menschen, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden, aufzuheitern und ihnen Zuversicht und Freude zu bringen. Schön, dass es Menschen mit solchem Engagement gibt! Nach der gelungenen Veranstaltung gönnten sich unsere BewohnerInnen ein leckeres Eis und genossen das sonnige Wetter am Marktplatz in Semriach.