“Pflege mit Herz” Gruppe mit neuem Eigentümer

Der deutsche Pflegedienstleister RENAFAN hat im September 2016 die in Pirka bei Graz ansässige “Pflege mit Herz”-Gruppe übernommen, die in der Steiermark sechs Pflegeheime betreibt. Die Gruppe stellt 400 Plätze für die Pflege und Betreuung von Senioren und Menschen mit Behinderung zur Verfügung. An ihren Standorten zwischen Peggau und Wettmannstätten beschäftigt “Pflege mit Herz” rund 350 Mitarbeiter.

RENAFAN ist seit über zwanzig Jahren auf dem deutschen Markt erfolgreich. Über 3100 MitarbeiterInnen sind an 50 Standorten bundesweit für die Gruppe aktiv. Das Unternehmen ist als Allversorger in der stationären, der ambulanten sowie der Intensivpflege tätig. Mit dem Zukauf der “Pflege mit Herz” wagt RENAFAN erstmals den Sprung ins europäische Ausland.

Der bisherige geschäftsführende Gesellschafter Herr Hermann Harg zieht sich in den Ruhestand zurück und übergibt an Herrn Shaodong Fan, der auch Geschäftsführer der RENAFAN Gruppe ist. Sein Leitungsteam ergänzt der neue kaufmännische Leiter Herr Thomas Gogg. Davon abgesehen ändert sich nichts: Die “Pflege mit Herz”-Gruppe arbeitet äußerst erfolgreich, was sich in einer sehr guten Belegung der einzelnen Pflegeheime niederschlägt. Maßnahmen der Umstrukturierung sind also nicht geplant. Vielmehr wird auf den Erfolgen der Gruppe aufgebaut, indem das stationäre Konzept schrittweise auch um Angebote der Intensiv- und der ambulanten Versorgung erweitert wird. RENAFAN wird somit das in Deutschland bewährte Konzept der “Pflege für jede Lebenslage” auf Österreich übertragen.

Weitere Informationen über RENAFAN finden Sie unter www.renafan.de

Zehn neue Pflegeplätze im Kastanienhof Groß St. Florian

Der Kastanienhof in Groß St. Florian wurde im Jahr 2015 um einen modernen Zubau erweitert, und bietet ab Ende Dezember zehn zusätzliche Pflegeplätze (insgesamt dann 32).
Der Kastanienhof überzeugt mit seiner familiären Atmosphäre und mit seiner zentralen Lage. Direkt im Ort gelegen und in unmittelbarer Nähe des Bahnhofes bietet der Kastanienhof eine sehr gute Infrastruktur sowohl für die Bewohnerinnen und Bewohner als auch für deren Angehörige. Hausleiterin Ilse Masser informiert Sie gerne unverbindlich über freie Pflegeplätze und über alle Details. Tel.: 0664 881 25 463

 

Frische Küche

In allen unseren Häusern wird täglich frisch und nach den Bedürfnissen unserer BewohnerInnen gekocht. Dabei stehen jeweils zwei Menüs zur Auswahl, und auch auf Sonderwünsche wird gerne eingegangen.

Spatenstich Föhrenhof

Am 21. Oktober erfolgte der Spatenstich für den neuen Föhrenhof in St. Johann in der Haide (Bezirk Hartberg-Fürstenfeld). Das neue Pflegeheim wird das direkt daneben gelegene bestehende Pflegeheim ersetzen, und ab Herbst 2014 80 Bewohnerinnen und Bewohnern Platz bieten. Bis zum Umzug wird der Betrieb im bestehenden Pflegeheim wie gewohnt weiter laufen. Bauherr Hermann Harg (Geschäftsführer Pflege mit Herz) freute sich dazu zahlreiche Repräsentanten des öffentlichen Lebens, an der Spitze die Landtagsabgeordneten Wolfgang Böhmer und Hubert Lang sowie Bgm. Günter Müller, begrüßen zu können.

Bgm. Günter Müller freute sich über diesen wichtigen Impuls für die Gemeinde, die Abgeordneten Böhmer und Lang betonten, dass die Betreuung älterer Menschen eine der größten Herausforderungen für die Zukunft darstellt. „In dem neuen Senioren- und Pflegezentrum ist sicher beste Versorgung gewährleistet“, so LAbg. Böhmer.