Frische Küche

In allen unseren Häusern wird täglich frisch und nach den Bedürfnissen unserer BewohnerInnen gekocht. Dabei stehen jeweils zwei Menüs zur Auswahl, und auch auf Sonderwünsche wird gerne eingegangen.

Spatenstich Föhrenhof

Am 21. Oktober erfolgte der Spatenstich für den neuen Föhrenhof in St. Johann in der Haide (Bezirk Hartberg-Fürstenfeld). Das neue Pflegeheim wird das direkt daneben gelegene bestehende Pflegeheim ersetzen, und ab Herbst 2014 80 Bewohnerinnen und Bewohnern Platz bieten. Bis zum Umzug wird der Betrieb im bestehenden Pflegeheim wie gewohnt weiter laufen. Bauherr Hermann Harg (Geschäftsführer Pflege mit Herz) freute sich dazu zahlreiche Repräsentanten des öffentlichen Lebens, an der Spitze die Landtagsabgeordneten Wolfgang Böhmer und Hubert Lang sowie Bgm. Günter Müller, begrüßen zu können.

Bgm. Günter Müller freute sich über diesen wichtigen Impuls für die Gemeinde, die Abgeordneten Böhmer und Lang betonten, dass die Betreuung älterer Menschen eine der größten Herausforderungen für die Zukunft darstellt. „In dem neuen Senioren- und Pflegezentrum ist sicher beste Versorgung gewährleistet“, so LAbg. Böhmer.

Es ist soweit!

Nach genau einem Jahr Bauzeit ist es nun soweit: Das neue Pflegeheim „Ulmenhof“ in Peggau öffnet seine Türen. Der Ulmenhof ist nun bereits unser fünftes Pflegeheim in der Steiermark und bietet 80 Bewohnerinnen und Bewohnern Platz. Mit unserer Erfahrung im Hintergrund wurde natürlich bereits bei der Planung und während der Bauphase an die Bedürfnisse der zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohner gedacht: Modern ausgestattete und großzügige Zimmer, viele Gemeinschaftsflächen, aber auch Rückzugsmöglichkeiten, wurden eingeplant. Eine freundliche und aktivierende Farbgebung zieht sich durch das ganze Haus.
Weitere Highlights sind ein eigenes Kino und ein uriges „Dorfwirtshaus“, das zum geselligen Beisammensitzen einlädt.

Liebevoll und kompetent
Betreut werden die Bewohnerinnen und Bewohner von einem gut ausgebildeten und  liebevollen Pflegeteam, in enger Zusammenarbeit mit einer fix angestellten Psychologin und einer Bewegungstherapeutin. Die Pflege erfolgt nach dem Prinzip der Bezugspflege, das heißt, jeder Bewohner und jede Bewohnerin hat eine eigene Bezugspflegeperson. Dadurch entsteht einerseits eine persönliche Beziehung zwischen Pflegenden und BewohnerInnen, auf der anderen Seite kann auf die persönlichen Bedürfnisse besser eingegangen werden kann.
Auch kulinarisch sind die Bewohnerinnen und Bewohner des Ulmenhofs Peggau bestens versorgt, da täglich direkt im Haus frisch gekocht wird. Überzeugen sie sich selbst vom neuen Pflegeheim, und vereinbare Sie einen perönlichen Beratungstermin!

Baufortschritt Ulmenhof

Die Bauarbeiten am Ulmenhof in Peggau liegen voll im Plan. Wie Sie am Foto sehen können, ist die Aussenfassade bereits fertiggestellt. Die Innenausbauarbeiten laufen nun auch Hochtouren, und somit steht einer planmäßigen Fertigstellung im August 2013 nichts mehr im Wege. Ab sofort sind auch Platzreservierungen für das Pflegeheim Ulmenhof möglich. Verwenden Sie dafür bitte unser Kontaktformular, oder Sie wenden sich direkt telefonisch unter der Nummer 0316 / 28 26 72 an uns. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Pflege mit Herz auf der Vitalmesse

Am 2. und 3. Februar präsentierte sich Pflege mit Herz auf der Grazer Vitalmesse. Unsere Mitarbeiterinnen Elfriede Kainz und Barbara Purgstaller konnten dabei zahlreiche Interessierte über das Angebot der Pflege mit Herz Familie mit ihren Häusern in Semriach, Pirka, Groß St. Florian, Wettmannstätten und Frohnleiten informieren.