Eröffnung Tageswerkstätte Groß St. Florian

Nach langer und gründlicher Vorbereitungszeit war es am 12. Oktober soweit, und unsere neue Tageswerkstätte in Groß St. Florian wurde feierlich eröffnet. Dr. Walter Resch, Leiter unserer Betreuungseinrichtung für Menschen mit besonderen Bedürfnissen, und die Teamleiterin Betreuung und Förderung Manuela Sever haben sich mit dem Team und den KlientInnen sehr gut auf diesen großen Tag vorbereitet: In der Trainingsküche wurden kleine Köstlichkeiten für das Buffet zubereitet, Verkaufsstände für die in der Werkstätte hergestellten Produkte wurden vorbereitet und alles für die Bewirtung der zahlreichen Besucher vorbereitet. Zu den Gästen zählten der Leibnitzer Bezirkshauptmann Dr. Manfred Walch, der Leiter des Referats Sozialwesen Leibnitz Dr. Wolfgang Klemencic, Dr. Simon Welte (kaufmännischer Geschäftsführer RENAFAN Deutschland) sowie der Geschäftsführer des steirischen IHB Teams Gerhard Mosler. In ihren Ansprachen betonten die Festredner besonders die stets sehr gute Zusammenarbeit zwischen den Behörden und Pflege mit Herz.
Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen aber natürlich die KlientInnen selbst sowie die neuen Räumlichkeiten, die zum Beispiel mit einer Holzwerkstatt viele neue Möglichkeiten zu bieten haben. Wir sind schon gespannt, welche kleinen Kunstwerke dort entstehen werden! Käuflich erwerben kann man die Produkte der Werkstätte zum Beispiel in der Adventzeit auf den Weihnachtsbasaren im Kirschenhof, Kastanienhof und Akazienhof.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.