Der Eschenhof in Semriach und warum Johann Karrer hier so gerne wohnt

Jedesmal, wenn ich hierher komme, gilt mein erster Blick der unvergleichlichen Landschaft. Und jedesmal, wenn ich hierherkomme, sehe ich einen älteren Herrn, immer mit blütenweißem Hemd, safaribeiger Hose und einem kleinen Hut. Bei beinahe jedem Besuch steht Herr Karrer – wie ich nun weiß – an seinem kleinen, eigenen Hochbeet und bearbeitet liebevoll seine Zierpflanzen.

Weiterlesen

Pflegeinfotag zum Pflegeregress

Mit 1. Juli entfällt in der Steiermark der Pflegeregress. Wir nehmen dieses für viele pflegende Angehörige wichtige Ereignis zum Anlass, um in unserem Pflegeheim Kastanienhof Groß St. Florian einen Pflegeinfotag zu veranstalten. Kompetente Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner beraten Sie an diesem Tag über alle Fragen rund um das Thema Pflege, es gibt Hausführungen und natürlich helfen wir Ihnen auch bei eventuellen Fragen zum Wegfall des Pflegeregresses.

Nützen Sie also die Gelegenheit, um sich unverbindlich beraten zu lassen!

Pflegeinfotag Groß St. Florian, Freitag, 11. Juli 2014, 13 bis 17 Uhr.
Marktstraße 23, 8522 Groß St. Florian
Vorabinformationen: Frau Ilse Masser, 03185 87 28
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Infoblatt Pflegeinfotag Groß St. Florian

Pflegeinfotag zum Pflegeregress

Mit 1. Juli entfällt in der Steiermark der Pflegeregress. Wir nehmen dieses für viele pflegende Angehörige wichtige Ereignis zum Anlass, um in unserem Pflegeheim Ulmenhof in Peggau einen Pflegeinfotag zu veranstalten. Kompetente Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner beraten Sie an diesem Tag über alle Fragen rund um das Thema Pflege, es gibt Hausführungen und natürlich helfen wir Ihnen auch bei eventuellen Fragen zum Wegfall des Pflegeregresses. Und: Für alle Besucher gibt es Kaffee und Kuchen gratis.

Nützen Sie also die Gelegenheit, um sich unverbindlich beraten zu lassen!

Pflegeinfotag Peggau, Freitag, 6. Juni 2014, 10 bis 16 Uhr.
Ulmenweg 2, 8120 Peggau
Vorabinformationen: Frau Michaela Ziegler, 0664 883 89 372
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Jung und Alt miteinander

Im Pflegeheim Ulmenhof Peggau entsteht gerade ein Begegnungsfeld der besonderen Art: Gestartet wurde ein Pilotprojekt aus der Idee heraus, das MITEINANDER zu fördern. Daher ist ein ganz wesentlicher Grundsatz, dass Kinder zu uns kommen, um gemeinsam mit den Bewohnern zu singen, zu musizieren, zu basteln und zu lachen. In diesen Begegnungen sind bereits wertvolle Brückenbögen zur jeweils anderen Generation entstanden, wie etwa beim gemeinsamen Bewegen der Luftballons in die Höhe oder wenn es darum ging, den Filz mit Nadeln in das Styroporei zu bekommen.
Vielen Dank für Euer Herkommen und Sich- Wohl- Fühlen. Wir haben viel Freude mit Euch!