Wasser marsch!

Einen besonderen Besuch absolvierten die Bewohnerinnen und Bewohner des Akazienhofs St. Andrä /Höch: Auf Einladung von Joachim Strauß besuchte eine Abordnung des Akazienhofs die Jugendfeuerwehr Wettmannstätten. Dort angekommen, wartete auf die BewohnerInnen ein aufregendes und interessantes Programm, so absolvierte die Besuchsgruppe eine Fahrt mit dem großen Tankwagen der Feuerwehr und auch eine Führung durch das Rüsthaus gab es natürlich. Als besonderer Höhepunkt durften unsere Bewohner dann auch – unter Anleitung der Jungfeuerwehrmänner – selbst an den Wasserschlauch. Vielen Dank an Joachim Strauß und die Feuerwehr für den schönen Ausflug, der sicher allen noch lange in Erinnerung bleiben wird!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.