Unser Haus

Der Akazienhof besteht aus drei Haupthäusern im ländlichen Baustil, die durch geräumige Trakte miteinander verbunden sind. Die Barrierefreiheit wird durch Aufzüge und Rollrampen hausweit sichergestellt. Insgesamt 72 Betten teilen sich in Ein- und Zweibettzimmer auf. Jedes Zimmer verfügt über Bad, Dusche, WC, TV- und Telefonanschluss, sowie über Balkon oder Terrasse. Natürlich sind alle Zimmer mit Schwestern-Rufanlagen versehen.

Für körperliches und leibliches Wohl sorgen ein Cafe, ein Frisiersalon, mehrere Aufenthalts- und Speiseräume, sowie die steirische Küche. Per Catering werden die Bewohner täglich mit frischen Köstlichkeiten der Region verwöhnt, die auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt sind (Diäten).

Für die medizinische Betreuung steht ein großzügiger Behandlungsraum zur Verfügung.
Zur Freizeitgestaltung können der Turnsaal, die Tageswerkstätte produktiv/kreativ sowie drei Gruppenräume zur Gestaltung der Tagesstruktur in der Tagesförderstätte genutzt werden.

Rund um den Akazienhof befindet sich ein Garten zum Verweilen im Freien und in einem Hobbygarten können die Bewohner, falls sie es wünschen, ihr eigenes Gemüse züchten. Für die jüngeren Semester unter den Bewohnern ist eine Freizeitanlage mit allerlei Möglichkeiten eingerichtet.